SEO - Suchmaschinenoptimierung für Bing

Info's auf die Schnelle:
Erfahren Sie mehr über die Webseitenoptimierung für Bing! Generelle Informationen über SEO finden Sie hier!
3S+WebDesign - Logo für das Zitat
3S+WebDesign
SEO - SEM - Social Media
Die Suchmaschine Bing von Microsoft optimierung durch 3S+Webdesign
Die Suchmaschine Bing von Microsoft

Wenn die meisten Menschen Suchmaschine hören, denken Sie automatisch an Google. Doch gerade bei Google wird mit harten Bandagen um die trafficrelevanten Positionen, gekämpft. Daher bietet es sich an, sich nach zusätzlichen Möglichkeiten umzusehen.
 

Mircosoft’s Suchmaschine Bing hat sich seit 2009 als Nummer 2 der Suchmaschinen in Deutschland etabliert. Mittlerweile ist Bing auch bei den meisten Werbetreibenden im Onlinebereich als potenzielles Spielfeld angekommen. Hier ergeben sich mehr Möglichkeiten, unter anderem wegen einer anderen Zielgruppe, die sich aus den Nutzern von Mircosoft ergeben, weniger konkurrierenden Webseiten und leichteren Optimierungsmöglichkeiten.
(Der allgemeine Tenor lautet: “Was auf Google nicht mehr klappt, kann bei Bing noch passen.” Hier ist meiner Meinung nach aber Vorsicht geboten.) Nutzen auch Sie die Suchmaschine Bing richtig für sich und lassen Sie sich ihre Seiten von 3S+WebDesign für Bing optimieren. 3S+WebDesign unterstützt Ihr Unternehmen, um online erfolgreicher zu sein.

In diesem Artikel gehe ich auf die Suchmaschine Bing und die Optimierung einer Webseite für Bing ein. Wer sich für eine Seo-Optimierung Google interessiert, sollte dem Link folgen. Generell muss gesagt werden, dass die meisten Suchmaschinen am Markt, entweder den Index von Google oder von Bing benutzen oder ihre Suchergebnisse mit diesen erweitern. Also ist eine auf Google oder Bing abgestimmte Webseite ebenfalls für die Nutzer weiterer Suchmaschinen optimiert. Auch gehe ich nur auf die Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung ein.
Nutzer, die sich rein für die Alternativen und Vor- und Nachteile von Suchmaschinen interessieren, finden hier einen interessanten Artikel zum Thema Suchmaschinen.

Ihre Webseite für die Suchmaschine Bing optimiert

SEO Analyse & Bewertung

Erfassung des aktuellen Standes

Vor der eigentlichen Webseitenoptimierung für Bing wird der Status Quo erfasst und bewertet. Es ist wichtig zu wissen, mit welchen Keywords die Webseite rankt, wie die Positionierungen in den SERP’s sind, welcher Suchbegriff den Traffic bringt und welches Keyword/ welche Landingpage der Moneymaker ist.

Manche Unternehmen wissen zu wenig über die eigene Webseite und wie diese bei Bing & Google rankt.

Ist man im Bilde über die Keywords einer Internetseite, kann man mit der Suchmaschinenoptimierung für Bing beginnen.

Stärken und Schwächen ausmachen

Nach ausführlicher Analyse der aktuellen Seite werden die Keywords und wichtigsten Landingpages ( Seiten, auf denen Nutzer nach Klick von den Ergebnisseiten landen) in einem Bericht aufgelistet. Das Ergebnis wird besprochen, erläutert und die nächsten Handlungen werden vereinbart.

Zu wissen, welche Ihrer Seiten gut funktionieren für Bing und die Nutzer, hilft Rückschlüsse zu ziehen. Somit kann die komplette Webseite attraktiver und  erfolgreicher gemacht werden. 

Ziele definieren – SMART planen!

Wer für seine Webseite keine klaren Ziele definiert hat, muss sich über ausbleibenden Erfolg nicht wundern!

Wie bei einem vernünftig formulierten Businessplan ergibt es Sinn die Ziele für die Webseite “SMART” zu formulieren. Dies ist immens wichtig, es ermöglicht dem Unternehmen und ausführenden Kräften eine klare Planung und Messung der Erfolge.

Wichtig: was Ihre Zielgruppe von der Seite erwartet und wie mit der Seite umgegangen wird.

Mit Abschluss dieser Vorarbeiten beginnt die eigentliche Webseitenoptimierung für Bing oder die Optimierung für Google. Durch die Voranalyse sind bereits Aufgaben und Ziele festgelegt, die bei der Optimierung berücksichtigt werden müssen.

SEO für Bing - Die Power Ihrer Internetseit entfachen!

Bing & Social Signs

Bing selbst bevorzugt einen organischen Linkbuild, nachzulesen hier, also einen natürlichen Aufbau. Einfach erklärt funktioniert “organischer Linkaufbau” so:

 

“Peter Müller ist totaler Schäferhundfan, er sucht Gleichgesinnte im Netz und findet den Blog von Andrea Franke, die regelmäßig für Schäferhundhalter und Hundehalter interessante Beiträge postet. Peter kommentiert die Beiträge und teilt mittels integrierter Share-funktion die Beiträge auf Facebook, folgt und agiert mit dem vorhandenen Instagram-Account.”

 

 

Dieses Szenario ist, was sich die Suchmaschine Bing und wohl auch die meisten Webseitenbetreiber wünschen. Inhalte, die als wertvoll empfunden werden und auf Plattformen weiterverbreitet werden. ( An dieser Stelle eine Anmerkung: Dieses Beispiel und die entsprechenden Personen darin sind frei erfunden). Wer erfolgreich SEO für Bing machen möchte, sollte also ein solches Szenario ermöglichen.

Suchmaschinenoptimierung Bing - 3 einfache Schritte um erfolgreich zu sein:

Diese 3 vermeintlich einfachen Schritte müssen in der Praxis mit technischem SEO realisiert werden. Eventuell muss hierzu viel Aufwand in eine alte Homepage gesteckt werden, weshalb es sich anbietet, über eine Neuerstellung nachzudenken. Folgen Sie dem Link, finden Sie sich in den Webmaster Guides von Bing wieder, die eine Reihe von Themen enthalten, die man beachten sollte, um erfolgreich bei Bing zu sein. SEO für Bing erfodert eine einfache Logik, ähnlich wie SEO für Google.

Suchmaschinenoptimierung für Bing - unterteilt in zwei Bereiche!

SEO-fuer-Bing-suchmaschinenoptimierung-von-3s-webdesign
Onpageoptimierung - On Site optimierung - On Page SEO

1.) Onpage-Optimierung

Die eigentliche Onpage-Optimierung wird in drei aufeinander aufbauenden Phasen durchgeführt.
Generell ist eine korrektes Onpage SEO für jeder Suchmaschine immens wichtig. So beschäftigt sich die Onpage-Optimierung im eigentlichen Sinn beschäftigt mit der technischen Umsetzung einer Webseite. Und wie diese programmiert wurde.

Starkt vereinfacht formuliert: Eine sauber programmierte Seite, mit geringen Ladezeiten und einem nutzerorientierten Design ist meiner Ansicht und Erfahrung nach gut Onpage optimiert.

Google gibt dazu einiges an Informationen und auch Microsoft teilt Daten, wie eine Webseite auszusehen hat. Hierfür stehen die Bing Webmaster Guidelines zur Verfügung. Klare Ansagen, wie genau Google oder Bing arbeiten, gibt es jedoch nicht.

Die zu optimierende Webseite wird mittels eines entsprechenden Programmes geprüft. Die nun festgestellten Fehler werden, soweit möglich, korrigiert. Je nach Aufwand und Menge ergibt es manchmal Sinn, einen Relaunch mit neuer Webseite zu planen, statt ein totes Pferd zu reiten.

Ausarbeitung der Stärken und Verminderung der Schwächen
Inhaltoptimierung – Contentoptimierung

Zusätzlich zur eigentlichen Suchmaschinenoptimierung der Seite sollten die schwächeren Seiten überprüft und optimiert werden. Neben der technischen Optimierung gilt es, Inhalte nach Wertigkeit und Nützlichkeit zu überprüfen und sich von wertlosen Inhalten zu trennen. SEO braucht Zeit von daher ist Geduld gefragt.

Ausnahme sind Seiten, die Ihren Zweck nicht erfüllen und hohe Abbruchraten haben, von diesen trennen Sie sich besser gestern als heute.

 

SEO-offpageptimierung-von-3s-webdesign
Offapge - Off Page optimierung - Off Page SEO

2.) Offpage Optimierung für Bing

Was ist bei SEO Bing besonders wichtig?

  • Linkbuilding
  • Social Signs
Was ist Linkbuilding?

Dies ist die, etwas veraltetete, Bezeichnung für Strategien, Links zu erhalten/ zu setzen. Dabei geht es zum einem darum, möglichst viele Links zu erhalten (oder selbst zu setzen), zum anderen darum, dass diese Links eine hohe „Qualität“ haben. Externe Links, also Verlinkungen von einer Seite, zu einer anderen, sind nach wie vor wichtig für Suchmaschinen. Es gibt aber verschiedene Meinungen über die Bedeutung.

Warum ist Linkbuilding für Offpage wichtig?

Links waren und sind essenziell für eine Webseite. Google selbst hat den eigenen Siegeszug als Nr. 1 Suchmaschine mithilfe von Links angetreten. Indem Google Seiten und deren ein- und ausgehende Verlinkung bewertet hat, konnte die Suchmaschine den Nutzer besseren Content liefern, da Nutzer dazu tendierten auf guten Inhalt hinzuweisen.

Auch wenn besonders Google teilweise davon abgewichen ist und die Bedeutung von Links massiv abgeschwächt hat (Aufgrund von Aufbau und Betreiben von „Linkfarmen“, Linkkauf, Linktausch, Bloggspaming, um mal einige Gründe zu nennen). Links sind nach wie vor wichtig und auch die Suchmaschine Bing verwendet Links, um die Inhalte und deren Relevanz für Suchmaschinen zu bewerten.

Generell ist zu sagen, dass die Suchmaschinenoptimierung für Bing zwar ähnlich abläuft wie für Google. Bing bewertet aber anderes. Meistens ist es so, dass Suchmaschinenoptimierungen für Bing noch funktionieren, die bei Google bereits nicht mehr Erfolg versprechen.