Startseite » SEO Glossar – Begriffe aus der SEO erklärt » Unique Content

Unique Content

Definition Unique Content

Einmalige Inhalte in der SEO

Logo 3S+WebDesign

Infos auf die Schnelle

Unique Content (einzigartiger Inhalt) ist ein Fachbegriff aus der SEO (Suchmaschinenoptimierung). Hiermit werden Inhalte einer Website bezeichnet, die einmalig sind und im Internet in dieser Form nicht nochmal erscheinen. Unique Content ist nicht das Gegenstück zu Duplicate Content.



Einzigartigen Inhalt zu erstellen ist weder schwierig noch einfach. Es passiert einfach. Diese These ist stark abweichend von der üblichen Aussage anderer Online Marketing Betreiber.
Zuerst mal unterscheidet sich jede Website im Aufbau des Codes voneinander. Zwar sind Vorlagen wie Bootstrap und CMS Systeme wie WordPress oder Joomla sich Code technisch sehr ähnlich, aber schon geringe Anpassungen und Arbeiten individualisieren die Inhalte. Einzigartige Inhalte entstehen durch Kreativität und Einsatz. Fließt viel Herzblut in eine Website, kann Unique Content entstehen.



Interessanterweise Nein! Viele Suchmaschinenoptimierer und Anbieter von Leistungen interpretieren bei Unique Content zu viel in den Begriff. Unique Content steht für einzigartiger Inhalt. Gemäß Duden ist einzigartig auch definiert mit einzig, unvergleichlich in seiner Art, einmalig, unbeschreiblich.
Diese Attribute treffen auch ein Suchergebnis aus verschiedenen Gründen nicht zu. Zum Beispiel ist Content immer vergleichbar. Auch sind Inhalte einer Website faktisch nicht einmalig, lediglich in Ihrer Form so nicht zweimal anzutreffen. Menschen suchen in Suchmaschinen nicht etwa der “Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“ Die Antwort dazu hier. Menschen suchen nach Fragen, die im Alltag auf Sie zukommen und deren Lösung andere Menschen bereits haben. Menschen brauchen noch niemanden, der das Rad neu erfindet, es reicht wenn Sie eine Antwort finden, die vielleicht alt, aber immer noch gültig ist.

Ein einzigartiger Inhalt kann also schon sein, wenn jemand die Anleitung zum Backen eines Kuchens rappt oder ein Audio Beitrag, wie man einem Reifen wechselt. Schon ist einzigartiger Content, Unique Content entstanden. Ob dies nun wertiger oder gültiger Inhalt, valid Content ist, ist eine ganz andere Fragestellung.

Warum der Begriff Unique Content nicht zutreffend ist:

  • Content ist vergleichbar.
  • Content ist relevant.
  • Inhalte von Websiten sind replizierbar.
  • Inhalte müssen sich belegen lassen.
  • Webseiteninhalte bauen aufeinander auf, sind also voneinander abhängig, faktisch somit nicht einzigartig.

Die Besucher einer Website erwarten valide, relevante Inhalte, die nachweisbar richtig sind.