Offpageoptimierung einer Webseite

Offpageoptimierung – Was ist das?

Offpageoptimierung ist eine Bezeichnung aus der  SEO – Suchmaschinenoptimierung. Es ist der Sammelbegriff für alle Tätigkeiten, die ein Webmaster oder beauftragter Dienstleister abseits einer Webseite ergreift, um die Positionierungen bei Suchmaschinen zu beeinflussen. Einfach formuliert dedeutet es: Offpage ist SEO im Internet. Also Abseits der eigenen Seite.

Dabei verlinkt der Offpageoptimierer die zu optimierende Seite von anderen Seiten aus. Dass heißt, er kommentiert Beiträge, erstellt Profile oder schreibt Rezessionen. Zum einen sollen Nutzer über die gesetzten Links die Webseite besuchen. Zum anderen sollen die Suchmaschinen die Links wahrnehmen.

Anhand der Platzierung des Links und der Webseite, von der aus verlinkt wird, soll Google auf Relevanz hingewiesen werden.

Wie funktioniert eine Offpageoptimierung?

Eine Seite offpage zu optimieren erfolgt in der Regel in mehreren Wellen und auf verschiedenen Wegen. Hier einige Beispiele, von wo aus Links gesetzt werden können:

  • Social Media
  • Branchenbücher
  • Wikipedia
  • Blogs, Foren
  • Produktkatalog

Social Media – die berühmten Social Signs

Nutzt man selbst die Sozialen Medien, kann man im eigenen Profil  Beiträge erstellen, Bilder posten und die eigene Webseite verlinken. Obwohl Google das nie offiziell bestätigt hat, wirken sich die Sozialen Netzwerk und Nennungen von Webseiten in diesen auf das Ranking aus.

Vorsicht bei der Nutzung von Keywords!

Denn wenn Sie plump mit Ihren Keywords auf Ihre Seite verlinken, zum Beispiel: “Auto kaufen” wirkt sich das negativ auf Ihr Ranking aus. Falls Sie nicht wissen, wie ein Link aufgebaut ist und was ein Ankertext ist, können Sie das hier, nachlesen. Allerdings rate ich in diesem Fall von einer eigenständigen Offpageoptimierung dringend ab!

Wer optimiert eine Webseite offpage?

Offapgeoptimierung kann von einem erfahrenen SEO oder einer auf Suchmaschinenoptimierung spezialisierten Agentur durchgeführt werden. Von Anbieter, die SEO nebenbei machen und die auf Ihren Internetseiten nicht ausführlich über Onpage- und Offpageoptimierung berichten, rate ich an dieser Stelle ab.

Wieviel muss man investieren?

Erledigen Sie die Optimierung selbst, so kostet Sie lediglich die Recherche und das Setzen der Links Zeit. Allerdings gibt es viele Anbieter, bei denen Sie nur gegen eine Gebühr ein Profil oder einen Link sezten können. Generell sollten Sie mit einem vierstelligen Betrag rechnen, um einen vernünftigen Linkaufbau zu erhalten.

Hier kommt der Link zur Offpageoptimierung Seite hin!