Startseite » Blog » 5 Tipps für mehr Erfolg @ Google My Business

5 Tipps für mehr Erfolg @ Google My Business

Beitragsbild Google My Business Optimierung


How to Google My Business – Tipps für Google My Business!

In diesem Artikel befasse ich mich mit dem bekanntesten und prominentesten Branchenbuch, das Online verfügbar ist. Google My Business.

Dazu habe ich eine kleine Bildergalerie erstellt und gehe auf die einzelnen Punkte ein. Befolgt Ihr diese Tipps, dann funktioniert der Google My Business Eintrag nicht bloß als Branchenbuch Eintrag. Richtig eingesetzt kann der Eintrag für euch rund um die Uhr werben. Der Eintrag liefert wichtige Informationen als Statistiktool und schafft erste Berührungspunkte mit potenziellen Kunden. Gerade in der aktuellen Situation ist dies wichtig und richtig. Aber auch generell ist der Eintrag wichtig um Signale an Google zu senden und um einen Eintrag bei Google Maps zu erlangen. Aber dazu später mehr.

Ihr habt weder Zeit, noch Muße Euch damit intensiv auseinander zu setzen oder wollt das Beste aus Eurem Google My Business Eintrag herausholen? Gerne übernehme ich die proffessionelle Erstellung, Optimierung und/oder Betreuung für Eure Google My Business Seite.

Meine Tipps für die bessere Nutzung von Google My Business sind:

  • Eintrag erstellen / Zugriff anfordern
  • Eintrag korrekt & komplett ausfüllen
  • Produkte / Dienstleistungen anlegen mit Fotos und Texten
  • Google My Business Einblicke ins Unternehmen geben
  • Erstelle authentischen Content durch Beiträge mit Bildern

Die Erstellung oder Anforderung eines Google My Business Eintrags

Erster Tipp - Eintrag erstellen oder Zugriff anfordern
Google My Businesseintrag erstellen oder anfordern

Zum Anlegen des Beitrags braucht Ihr ein Google Konto. Als Hilfe bietet Google selbst diesen Artikel. Oder Ihr benutzt einfach diese Anleitung hier :).  Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Google My Business Eintrag zu erstellen.

  • Version 1: Ihr ruft Google My Business auf und meldet die Seite selbst an. Das ist besonders bei neuen Unternehmungen zu empfehlen, da Ihr somit recht fix in den Suchergebnissen seid und gefunden werdet.
  • Version 2: Ihr seid bereits seit längerem Online unterwegs und habt Euch bisher nicht um Google My Business gekümmert oder wusstet nichts davon. Nun stellt Ihr fest es gibt aber schon einen Eintrag von euch. No panic! Das bedeutet nur, dass Euer Unternehmen bereits bei Google in der Datenbank ist. Z.B. weil Google Eure Seite in einem Branchenbuch wie goyellow oder gelbe Seiten gefunden hat. Ihr solltet folgende Option nutzen: Als Inhaber eintragen > Jetzt verwalten. Danach folgt Ihr einfach den Anleitungen auf dem Bildschirm.

Das wäre auch schon mein erster Tipp, legt einen Google My Business Brancheneintrag an. Damit werden Informationen zu Euch und Eurem Unternehmen bei Google Maps, in der Google Suche und anderen Google Produkten angezeigt. Klingt nett? Ist es auch! Damit kommen wir direkt zum zweiten Tipp.

Tipp Zwei: Eintrag korrekt und komplett ausfüllen

Tipp für Google My Business. Eintrag korrekt und komplett ausfüllen!

Die richtige und komplette Ausfüllung vom My Business Eintrag hat verschiedene Vorteile für Euch. Zum einen entscheidet Ihr selbst welche Informationen der Kunde bekommt. Zum anderen brauchen eure Kunden aber auch Telefonnummer und damit verbunden wann Ihr erreichbar seid. Die korrekte E-mailadresse und Anschrift sind ebenfalls wichtig. So finden Euch die Kunden nicht nur online. Gerade für Ladenlokale ist ein Eintrag wichtig, da Ihr so auch in Google Maps gelangt und Euch Kunden besser finden. Dazu noch kostenlos! Nicht zuletzt bietet GMB (Google My Business) noch weitere Möglichkeiten, die ich teilweise noch behandeln werde.

Wichtig: Brancheneinträge enthalten alle die gleichen Informationen

  • Gleiche Telefonnummer
  • Internetadresse hat immer die gleiche Schreibweise
  • Öffnungszeiten sind immer gleich
  • Gleiche E-mailaddresse
  • Gleiche Firmenbeschreibung

Tipp Drei: Dienstleistungen und Produkte anlegen – der erste Booster!

Tipp für Google My Business - Lege Produkte an mit Bild und Text
Tipp für Google My Business – Lege Produkte an mit Bild und Text

Manche werden jetzt vielleicht sagen, das hab ich doch schon längst gemacht. Prima, dann schaut, ob Euch die weiteren Tipps helfen.

Für diejenigen unter Euch, die den Google Brancheneintrag noch nicht optimal verwenden. Nutzt die Optionen, die Euch Google mit dem My Business Acccount bietet und “füttert” den Eintrag mit Euren Dienstleistungen und Produkten. Ihr solltet das machen, denn der GMB-Eintrag wird bei der Eingabe Euer Firma ausgeliefert und so sind Eure Leistungen direkt prominent platziert.

Ein schönes Produktbild oder ein passendes Bild zur Dienstleistung, kombiniert mit einem knackigen, packenden Text machen aus einem einfachen Eintrag einen guten ersten Eindruck.

Möchtet Ihr hochwertige Texte, könnt Ihr eure Texte verfassen lassen, gerne übernehme ich das für euch. Passende Bilder und Grafiken kann ich auch erstellen. Für diejenigen die textsicher sind, hier einige Hinweise. Schreibt kurz und prägnant, möglichst mit einem eigenen Stil. Impressionen von anderen Seiten/ Profilen sind ok, aber bitte klaut keine Texte per Copy & Paste oder ähnliche Späße. Das geht nach hinten los!

Tipp Vier: Gib den Besuchern einen Einblick in Dein Geschäft – Fotos auf Google My Business hochladen

Google My Business leg überall wo es möglich ist Bilder an
Reicher deinen Google My Business Account mit Bilder an

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Der Spruch ist altbacken, trotzdem korrekt. Denn gerade im Internet helfen Bilder besonders bei der Ansprache des Besuchers. Sie ermöglichen es schnell und einfach eine persönliche Ebene herzustellen. Kurz formuliert, Bilder erleichtern das Verständnis. Und Bilder schaffen Emotionen. Diesen Umstand solltet ihr nutzen. GMB bietet die Möglichkeit Bilder vom Arbeitsplatz zu hinterlegen, das Team zu präsentieren, ein Titelbild zu zeigen und das Logo Eurer Unternehmung einzufügen.

Diese Optionen solltet Ihr voll ausschöpfen. Zum einen gebt ihr euch so transpartent, wer aber auch mehr als andere anbietet, wird von Google eher wahrgenommen. Gute Bilder lassen sich mit einem modernen Smartphone erstellen. Besser als ein Smartphone sind Bilder mit einer richtigen Kamera, einem guten Bildaufbau. Abgerundet mit einer professionellen Bildbearbeitung wäre das Optimum. So schafft Ihr eine persönliche Ebene, die Euch gegenüber Euren Mitbewerbern einen Vorteil bringen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Persönliche Bilder erschaffen eine emotionale Verbindung
  • Der Eintrag wirkt professioneller
  • Ausschöpfung der kostenlosen Funktionen erweitert Eure Möglichkeiten
  • Bilder vereinfachen das Verständnis

Tipp Fünf: Poste regelmäßig Beiträge – zeig die Leidenschaft für dein Business

tipps für google my business - 5 tipp-poste-regelmaessig-beitraege und bilder
Stelle dein Unternehmen als authentisch dar und zeige regelmäßig etwas

Denn das regelmäßige Posten von Beiträgen bietet mehrere Vorteile:

  • Der Eintrag sendet wichtige Signale an Google
  • Beiträge werden als informativ & Transparenz empfunden
  • Kostenlose Werbung
  • Prominent platziert in der Suchmaschine Google

Wie Ihr Beiträge richtig schreibt und was Ihr beachten müsst erfahrt Ihr ein anderes Mal. Dazu schreibe ich später einen Blogartikel, geplant ist September.

So, das waren meine Tipps für Google My Business. Ich hoffe Ihr könnt diese einfachen Tipps umsetzen und so Euren My Business Account optimieren(Neu verlinken). Wenn Ihr Anregungen oder Fragen habt, dann freue ich mich auf Eure Rückmeldung. Nutzt dazu das Kontaktformular, schreibt mir eine E-mail oder ruft mich an. Falls Ihr Schwierigkeiten bei der Umsetzung habt und professionelle Hilfe benötigt, lasst es mich wissen. Gerne übernehme ich dann die Umsetzung der Tipps für Euch.

Ich bin auch auf Twitter vertreten und das ist der Link zum Facebook Account von 3s+Webdesign. Folgt mir und verpasst so keine Beiträge über die optimale Nutzung von Online Marketing Instrumenten mehr.

Ich hoffe, Ihr könnt meine Tipps für Google My Business umsetzen. Solltet Ihr dabei Schwierigkeiten haben, helfe ich euch gerne.